Die letzten Wochen sahen in punkto Winterstimmung enttäuschend aus. Nichts desto trotz findet ihr hoch oben, wie zum Beispiel auf der Marbachegg, verträumte Winterlandschaften. Schneeschuhlaufen ist Entschleunigung pur und eine geniale Art, um die Natur zu entdecken. Ich nehme dich mit auf unsere geführte Schneeschuhtour in Escholzmatt-Marbach bei wunderschönem Wetter.

"Schneeschuhlaufen & Sonne tanken in der UNESCO Biosphäre Entlebuch" weiterlesen

Im Rahmen meiner Alpgeschichte auf der Alp Oberfeld war ich endlich auf einer der schönsten Höhenwanderungen der Schweiz unterwegs: dem Walenpfad. Der Walenpfad gleicht einem reichgefüllten Mezze-Teller: Saftige Wiesen, schroffe Felsflanken, tiefblaue Bergseen und ein atemberaubendes Bergpanorama über die Voralpen. Die Vielfalt an Genusshäppchen ist riesig.

"Unterwegs auf dem Walenpfad" weiterlesen

Die heissen Temperaturen der letzten Tage machen uns zu schaffen. Eine Abkühlung ist dringend nötig. So entscheiden wir uns für einen Wanderausflug in die Berge. Aber wohin? Wir nehmen unsere «Bucket List» hervor und sofort sticht uns der «Wildheuerpfad» ob Flüelen ins Auge. Kurzer Check, ob der Wanderweg offen ist… Passt!

"Meine persönliche Mutprobe «Buiräbähnli»" weiterlesen

Alle Freunde sind bereits verplant. Das Wetter zu schön um sich mit Netflix unter der Bettdecke zu vergraben. Ein freier Abend in der Stadt Luzern also. Ich hatte Lust auf Jazz und ein wenig frische Luft. Mein One-Woman-Sommerabend bestand aus einem Spaziergang durch den Dreilindenpark mit anschliessendem Pavillonkonzert an der Seepromenade.

"Ein unverplanter Sommerabend in Luzern" weiterlesen