In den Läden werden schon fleissig Weihnachtsartikel verkauft, die Tage werden kürzer und in meinem Auto trällern bereits die Weihnachtslieder. Ganz klar – nicht jedermanns Sache. Aber Weihnachten ist für mich «nur» der Höhepunkt zweier Monate voller Highlights. Immerhin fällt bald der erste Schnee, man kann durch viele tolle Weihnachtsmärkte schlendern und die Samiglaiseinzüge in den Gemeinden finden statt.

"St. Niklaus Einzug Kägiswil" weiterlesen

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, die Blätter färben sich in den schönsten Farben und bei einer Fahrt mit dem «Seestern» sitzt man gemütlich an Deck in der Sonne und geniesst den goldenen Herbst! Schon allein wegen der Farben ist der Herbst meine Lieblingsjahreszeit! Und wenn das gute Wetter für einen Tag aussetzt, der Nebel wieder im Tal hängt oder es in der Stadt grau und bewölkt ist, lässt sich endlich wieder in Ruhe entspannen und wellnessen. Was gibt es Schöneres als herunterzufahren und in einer schönen Umgebung vom Alltag abzuschalten? Ich nehme euch mit in meine Wellness-Oase im Seehotel Wilerbad

"Meine besondere Wellness-Oase" weiterlesen

Die Zentralbahn – die Freizeitbahn der SBB – hat zwischen Luzern–Interlaken Ost ein neues Familienerlebnis. Ausgangspunkt ist das Kindermagazin von Oli & Livia mit Ausflugstipps, Rätsel, Wettbewerb und einer Stempeljagd. Bei den Ausflugszielen erwarten die Kinder großartige Überraschungen. Kommt mit mir und meinen Mädchen mit auf die erste Entdeckungsreise.

"Auf Entdeckungsreise mit Oli & Livia" weiterlesen

Wir haben es gewagt und geschafft! Sieben Tage lang war das Team von Luzern Tourismus für euch auf der Route 1291 unterwegs und hat alle Etappen auf Herz und Nieren geprüft. Dem Wind und Wetter haben wir getrotzt (und die haben es uns wirklich nicht einfach gemacht…). Wie es uns ergangen ist, wo sich die Highlights befinden und Challenges verstecken, haben wir dir in diesem Erfahrungsbericht zusammengetragen.

"Route 1291 – In 7 Tagen durch die Wiege der Schweiz" weiterlesen

Zwischen den Bergen, der Melchaa und dem Sarnersee idyllisch eingebettet, liegt der Seefeld Park Sarnen – ein Zuhause auf Zeit. Ja genau dieses Gefühl von «zuhause sein» geniessen Familien Dähler und Lanz schon seit neun Jahren. Fast ein Jahrzehnt verbringen die Familien den Sommer gemeinsam in Sarnen und schätzen die Nähe zur Natur, die Freundschaften zu den Mitarbeiter:Innen, Dauermieter:Innen und Campinggästen sehr. «Wir haben das Gefühl, geschätzt zu werden und müssen uns nicht verstellen. Natürlich gibt es gute und weniger gute Momente – genau wie zuhause,» so Michelle Lanz.

"Camping-Sommermärchen, das anhält" weiterlesen

Die katholische Kirche von Alpnach ist das vierthöchste Sakralgebäude der Schweiz. Unglaublich welchen Grössenwahn unsere Vorfahren vor 200 Jahren im damaligen Bauerdorf hatten. Oder lag dies nur am überehrgeizigen Pfarrer? Davon und von unserem Verhältnis zum Wahrzeichen von Alpnach handelt diese Geschichte.

"Unser Verhältnis zum Grössenwahn von damals…" weiterlesen

Heute gehe ich ins Historische Museum Obwalden. In diesem historischen Gebäude, lagern viele Schätze aus der Geschichte  Obwaldens. Doch nicht nur die Vergangenheit hat in diesem Museum Platz: Im Erdgeschoss befindet sich die Sonderausstellung «Mehrzahl vo Heimat». Beim Eintritt empfängt mich eine goldene Wand.

"Historisches Museum Obwalden: Was ist die Mehrzahl von Heimat?" weiterlesen

Karabiner, Helm und Seil einpacken! Wir gehen zusammen klettern. Ich nehme dich mit auf mein erstes Kletterabenteuer bei «Rivella« in Nidwalden. Du erfährst gleich, welche Schritte und Griffe dazu führten, dass ich meine Höhenangst über dem Vierwaldstättersee besiegt habe und was Gipfelglück bedeutet. Nichts wie los, das nächste Highlight am Fels wartet bereits!

"HOCH HINAUS – Mein Kletterhighlight über dem Vierwaldstättersee" weiterlesen

Würdest du ein Hotel buchen, in dem die Zimmer nicht vollständig eingerichtet sind und ohne Restaurant? Vor dieser Frage stand die Hotelmanagerin der Frutt Living AG. Lies in dieser Geschichte, wie die Wiedereröffnung gelang und wie die ersten Gäste mit einer der schönsten Übernachtungsgelegenheit auf der Melchsee-Frutt belohnt wurden.

"Frutt Living – Malerische Aussichten" weiterlesen