Nach den aufregenden Fasnachtstagen in der Luzerner Innenstadt lasse ich es heute ruhiger angehen. Ich gönne mir eine Auszeit mit Freunden auf Melchsee-Frutt. Wir haben uns heute für die gemütliche Wanderung von Melchsee-Frutt nach Bettenalp entschieden. Das PostAuto bringt uns vom Bahnhof Sarnen zur Talstation Stöckalp. Praktischerweise haben wir den Wanderpass im Webshop gekauft und müssen nicht bei der Kasse anstehen.

"Winterwandern auf dem Hochplateau Melchsee-Frutt" weiterlesen

Auf diese Saison konnte die Schweizer Ski- und Snowboardschule Melchsee-Frutt einen neuen Tätigkeitsbereich übernehmen. Die Skischule Frutt führt neu die Fuchs- & Hasenbeiz. Das Gastrolokal steht gleich neben dem Fruttli-Land, wo Klein und Gross ihre ersten Versuche auf diversen Schneesportgeräten machen und wo unsere Ski- und Snowboardlehrpersonen am häufigsten anzutreffen sind. Eine Veränderung im Arbeitsalltag einiger Skilehrerinnen und Skilehrer – so auch für mich.

"Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen" weiterlesen

Auf die Idee brachte mich mein Skiclub Kollege, der von seinem Töffli-Ausflug schwärmte. Unser ganzes Büro-Team fühlte sich in die Jugend zurückversetzt, während wir gemütlich um den Sarnersee tuckerten. Das «währschafte» Cordon-Bleu im Landgasthof Schlüssel in Alpnach war der krönende Abschluss unseres Betriebsausfluges.  

"Die Töffli-Tour weckte den Teenie in mir… " weiterlesen

Heute ging es für meinen Freund und mich mit unseren 7-jährigen Göttibuben in den Seepark Lungern. Zwischen Bergen gelegen liegt der Seepark Lungern direkt am Lungerersee. Die Infrastruktur eignet sich ideal für einen actionreichen Ausflug und was gibt es Besseres, als bei den heissen Temperaturen den Tag am smaragdgrünen Lungerersee zu verbringen, Glace zu essen und ganz viel Abkühlung im See zu geniessen?

"Ausflug in den Seepark Lungern" weiterlesen