Der Sommer macht sich langsam aber sicher bemerkbar! Also, nichts wie ab ans Wasser – und zwar am liebsten an einen See. Die Wahl fällt auf den Hallwilersee. Dieser ist landschaftlich kaum zu überbieten. Auch kulinarisch gibt es einiges zu entdecken, es locken abwechslungsreiche Freizeitangebote und für diesen Ausflug das Wichtigste – er ist gut mit dem ÖV erreichbar.

"Viele Wege führen an den Hallwilersee" weiterlesen

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Fünf Sterne Hotels und Kuhwiesen, soweit das Auge reicht – welcher Kontrast könnte wohl grösser sein? In Obbürgen auf dem Bürgenberg gibt es nebst dem bekannten Felsenweg Bürgenstock und dem Hammetschwand-Lift zahlreiche weitere Erlebnisse für Familien und Geniesser. Wie wärs mit einem gemütlichen Abendessen bei einer Bäuerin oder einen Ausritt mit der Ponystute Bonita? Also: Nichts wie los auf den Bürgenberg.

"Obbürgen – eine idyllische Hochebene auf dem Bürgenberg" weiterlesen

Rucksack packen und los geht’s – bei einer Mehrtageswanderung in der Natur kann ich mich entspannen und Kraft für den Alltag tanken. Ausgerüstet mit Zelt, Schlafsack und Mätteli habe ich mich an einem sonnigen Mai-Wochenende aufgemacht, die schönsten Plätze rund um den Napf auszukundschaften. Nebst vielen Eindrücken habe ich von dieser Tour auch sieben Tipps für besonderes Naturerlebnisse im Napfgebiet mitgebracht.

"Tolle Naturerlebnisse im Napfgebiet: 7 Tipps für Outdoorfans" weiterlesen

Minigolf bei Sonnenschein ist dir zu normal? Dann bist du in Ruswil an der richtigen Adresse. Erlebe das spektakuläre Indoor-Minigolf von Golf-Rottal und versuche, den kleinen, weissen Ball bei Neonlicht und visuellen Effekten einzulochen. Auch Daniela und Martina besuchten gemeinsam mit Zoé, Mayla und Luis die Anlage in Ruswil und erlebten einen spannenden Nachmittag. Ein Erfahrungsbericht geschrieben von Peter Regli.

"Blinde Kuh beim Indoor-Minigolf" weiterlesen

Eine Roadshow durch die Schweiz von Bahnhof zu Bahnhof – das war die ursprüngliche Idee um den Schweizerinnen und Schweizern Obwalden als DER Geheimtipp näher zu bringen. Oder überhaupt zu erzählen, wer wir eigentlich sind und was es bei uns zu entdecken gibt. Die Pandemie hat allerdings so einige Pläne und Vorhaben durchkreuzt, aber auch den kreativen Geist geweckt… Der erste Obwaldner Pop-up-Store in Basel ist entstanden.

"Eine «Tour de Suisse» à la Obwalden – der neue Pop-up-Store in Basel" weiterlesen

Wer hätte gedacht, dass die Kultfigur Globi über 20 Jahre nach meiner eigenen Kindheit noch genauso beliebt ist wie damals. Meine beiden Töchter lieben den blauen Vogel, welcher viele grossartige Abenteuer erlebt. So liegt es auf der Hand, dass wir mit dem Globi-Express einen Ausflug unternehmen.

"Globi Express – Reise ins Abenteuer" weiterlesen

Schon lange willst du mal aufbrechen, einige Tage unterwegs sein und durch schöne Landschaften ziehen? Das wollte ich auch, nahm den 5-tägigen «Moorlandschaftspfad» in der UNESCO Biosphäre Entlebuch und die 80 km durch die Entlebucher Moore in Angriff – mit dem Luxus schöner Übernachtungsorte und Gepäcktransport. Falls es das ist, was du auch willst: Wanderschuhe schnüren und los von Rom!

"Unterwegs durch die Entlebucher Moore – Ohne Sack und Pack" weiterlesen

«Was können mir die Ausstellungsmacher über diese schreckliche Zeit noch erzählen?», frage ich mich auf dem Weg ins Nidwaldner Museum Salzmagazin. Das Söldnerwesen der Innerschweiz ist mir aus dem Geschichtsunterricht bekannt. Gespannt betrete ich das Haus aus dem 18. Jahrhundert, das irgendwie gut zum Thema passt.

"Umworbene Innerschweizer – Söldner in fremden Diensten" weiterlesen

Endlich ist es wieder möglich, gemütlich eine Tasse Kaffee in einem der vielen Cafés in Luzern zu geniessen. Suchst du nach einem Geheimtipp? Die Luzernerin Viola Quenzer hat dir in diesem Beitrag die 5 gemütlichsten Café-Lokale der Leuchtenstadt zusammengetragen. Ob marokkanische Oase oder gemütliches Café an schönster Lage – in dieser Auswahl ist für alle etwas passendes dabei. Da kann man den nächsten Auswärts-Kaffee in der Luzerner Innenstadt kaum erwarten.

"Die 5 gemütlichsten Cafés in Luzern" weiterlesen

Was haben eine Schatz- und Wunderkammer mit einem bekannten Schweizer Komiker gemeinsam? Oder einem Weltmeister und ehemaligen Profi-Radrennfahrer? Die Reise führt in die Gemeinde Bürglen, im Kanton Uri. Das Gemeindewappen von Bürglen zeigt vier Wohn- und Wehrtürme. In einen dieser Türme steigen wir heute.

"Helden auf der Spur – im Tell-Museum Bürglen" weiterlesen