Zugegeben: Der Sommer 2021 zeigt sich bislang nicht gerade von seiner Schokoladenseite. Umso wichtiger ist es, die raren Sommertage in vollen Zügen zu geniessen. Ideen für einzigartige Erlebnisse liefert dir die Bucket List Lucerne! In diesem Beitrag stelle ich dir drei Angebote vor, die unbedingt auf deine To-do-Liste für den Sommer 2021 gehören.

"Mit der Bucket List den Sommer geniessen" weiterlesen

Ein wunderschöner sonniger Tag beginnt in Giswil. Ich bin schon etwas gespannt was mich erwartet! Ich stehe in Giswil mit meiner Familie und wir warten auf unsere heutigen Wanderbegleiter. Marléne die Besitzerin der Lamas nannte mir am Telefon nur sie komme mit ihren Jungs, um mich abzuholen. Ich bin so gespannt wer die Jungs sein werden. Ich weiss nur, es werden fünf Lamas da sein.

"Es spuckt in Giswil – ein Ausflug der besonderen Art mit den Giswiler Lamas" weiterlesen

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Fünf Sterne Hotels und Kuhwiesen, soweit das Auge reicht – welcher Kontrast könnte wohl grösser sein? In Obbürgen auf dem Bürgenberg gibt es nebst dem bekannten Felsenweg Bürgenstock und dem Hammetschwand-Lift zahlreiche weitere Erlebnisse für Familien und Geniesser. Wie wärs mit einem gemütlichen Abendessen bei einer Bäuerin oder einen Ausritt mit der Ponystute Bonita? Also: Nichts wie los auf den Bürgenberg.

"Obbürgen – eine idyllische Hochebene auf dem Bürgenberg" weiterlesen

Rucksack packen und los geht’s – bei einer Mehrtageswanderung in der Natur kann ich mich entspannen und Kraft für den Alltag tanken. Ausgerüstet mit Zelt, Schlafsack und Mätteli habe ich mich an einem sonnigen Mai-Wochenende aufgemacht, die schönsten Plätze rund um den Napf auszukundschaften. Nebst vielen Eindrücken habe ich von dieser Tour auch sieben Tipps für besonderes Naturerlebnisse im Napfgebiet mitgebracht.

"Tolle Naturerlebnisse im Napfgebiet: 7 Tipps für Outdoorfans" weiterlesen

Schlafen wie auf Wolken. Dies versprechen die Tree Tents, die nun seit drei Jahren jeweils im Sommer in der Fräkmüntegg am Pilatus aufgezogen werden. Die schwebenden Baumzelte werden ungefähr einen Meter über Boden zwischen den Bäumen befestigt und bieten Platz für zwei bis drei Personen. Camping ist eigentlich nicht dein Ding? Kein Problem, denn das «Glamping»-Erlebnis hat nichts mit mühsamen Zeltaufbau oder Schleppen von Ausrüstung zu tun.

"Zelten mal anders – Tree Tents am Pilatus" weiterlesen

Es ist mein Arbeitstag bei Willisau Tourismus. Frau Holle liess es bis in tiefe Lagen schneien. Willisau ist in weiss gehüllt. Rundum weiss, um es präzise auszudrücken: unten Schnee, oben Hochnebel. Im Posteingang ist eine Nachricht, dass die Schneeschuh-Trails in Luthern Bad offen sind. Zu gerne würde ich heute meine Spuren durch den Schnee ziehen und so nehme ich am Nachmittag kurzerhand frei. Zusammen mit meinem Mann mache ich eine Saisoneröffnungstour.

"Auf Schneeschuhen durchs verträumte Luthertal" weiterlesen