Auf die Spielplätze, fertig, los! In Nidwalden gibt es über 40 öffentliche Spielplätze. Das Spielen im Freien und in der Natur regt an. Kinder erkunden die vier Naturelemente Wasser, Erde, Luft und Feuer. Sie verstecken sich und integrieren Objekte der Natur in ein Spiel. Dies fördert die Kreativität und die sozialen Kompetenzen. Für deinen nächsten Familienausflug habe ich die zehn schönsten Nidwaldner Spielplätze herausgesucht:

"TOP 10 Spielplätze in Nidwalden" weiterlesen

Im Rahmen meiner Alpgeschichte auf der Alp Oberfeld war ich endlich auf einer der schönsten Höhenwanderungen der Schweiz unterwegs: den Walenpfad. Der Walenpfad gleicht einem reichgefüllten Mezze-Teller: Saftige Wiesen, schroffe Felsflanken, tiefblaue Bergseen und ein atemberaubendes Bergpanorama über die Voralpen. Die Vielfalt an Genusshäppchen ist riesig.

"Unterwegs auf dem Walenpfad" weiterlesen

Bald werden uns Freunde aus Zürich mit ihren vier Kindern besuchen und ich möchte ihnen dann in kurzer Zeit möglichst viel Typisches aus der Region Willisau zeigen. Ein Ausflug zu einem Ort mit Spielplatz, feinem Essen und auch noch Aussicht ist gefragt. Zum Glück hatte ich eine gute Idee! Das «erlebnis agrovision».

"Ein Ausflug zu Tieren, gutem Essen und schöner Aussicht" weiterlesen

Den Ausdruck «Achtsamkeit» höre und lese ich momentan viel. Dieser Ausdruck wird oft mit Yoga verknüpft. Aber für Yoga bin ich nicht zu begeistern. Ich ziehe viel lieber meine Längen im Hallenbad und «lüfte» so meinen Kopf durch. Heute habe ich einen weiteren Ort entdeckt, bei dem ich neue Kraft und Ideen für den Alltag sammeln kann und toll zum Thema Achtsamkeit passt: der Orgelsommer in der Hofkirche.

"Musikalisches Gewitter am Mittag" weiterlesen