Wenn man kaum Zeit hat seine Haare zu waschen, befindet man sich entweder in der Prüfungsphase oder Weihnachten steht vor der Tür. Da ich im Moment ein ungemein aufwendiges Geschenk bastle (I know, mea culpa. Hätte auch etwas kaufen können, aber nö, Madame will es selber basteln), bin ich immer für einen kurzen Winterspaziergang durch die Stadt Luzern zu haben. Die Beine vertreten, die schöne Beleuchtung bewundern und glühweinsüffelnde Menschen an vollgepumpten Weihnachtsmärkten auf die Seite schieben.

"Ein Adventsabend in Luzern" weiterlesen

Die Sonne schmiegt sich an einen blauen Himmel und tunkt die Landschaft in ein goldenes Licht. In der Nähe der Stadt Luzern und gleichzeitig mitten im Grünen soll es sein. Die angenehm kühle Luft schreit nach sportlicher Outdoor-Aktivität. Ich packe meinen Grossmami-Citycruiser und pedale Richtung Horwer Halbinsel los. Meine Fahrradtour: Luzern-Horw-Kastanienbaum-Luzern. Natürlich habe ich mich verfahren.

"Fahrradtour um die Horwer Halbinsel" weiterlesen

Im Rahmen meiner Alpgeschichte auf der Alp Oberfeld war ich endlich auf einer der schönsten Höhenwanderungen der Schweiz unterwegs: den Walenpfad. Der Walenpfad gleicht einem reichgefüllten Mezze-Teller: Saftige Wiesen, schroffe Felsflanken, tiefblaue Bergseen und ein atemberaubendes Bergpanorama über die Voralpen. Die Vielfalt an Genusshäppchen ist riesig.

"Unterwegs auf dem Walenpfad" weiterlesen