Meer, Sandstrand und Palmen in Luzern? Echt jetzt?! In der neuen Felsenwelt im Gletschergarten hat man nun die Möglichkeit, diese maritime Vergangenheit Luzerns kennenzulernen. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Begleite mich auf eine Führung durch den neuen, unterirdischen Gesteins-Tunnel.

"Felsenwelt im Gletschergarten ermöglicht Reise durch Raum, Gestein und Zeit" weiterlesen

Endlich kann ich ihn ausprobieren, den neuen Fernwanderweg «Tell-Trail», der in acht Etappen durch die Region Luzern-Vierwaldstättersee führt. Ich entscheide mich für die zweite Etappe und wandere von Muotatal bis nach Brunnen. So lautete jedenfalls der Plan.

"Alleine unterwegs auf dem «Tell-Trail» – Etappe 2 (Muotatal, Stoos, Brunnen)" weiterlesen

Die Luzerner Frauen haben so einiges bewegt. Genau diese Geschichten gilt es auf der neuen Stadtführung von Luzern Tourismus zu entdecken. «Frauen, die Luzern bewegten» erzählt von mutigen Luzernerinnen und weiblichen Persönlichkeiten, die die Stadt auf wichtige Weise mitgeprägt haben. Ich durfte bei der Probeführung dabei sein und erleben, mit wie viel Hingabe und Elan diese Tour entwickelt wurde.

"«Frauen, die Luzern bewegten» – diese Stadtführung geht Pionierinnen auf den Grund" weiterlesen

«Rä-tä-tä-tä-tä…» – schonmal mit dem Tretboot den Vierwaldstättersee befahren? Das Geräusch der Pedale ist unverkennbar und versetzt mich umgehend in Ferienstimmung. Die glitzernde Wasseroberfläche und die strahlende Sonne machen den Nachmittags-Ausflug mit dem Pedalo perfekt. Und wer Glück hat, wird sogar vom Kapitän eines Dampfers der SGV gegrüsst.

"Mit dem Pedalo im Luzerner Seebecken" weiterlesen

Zugegeben: Der Sommer 2021 zeigt sich bislang nicht gerade von seiner Schokoladenseite. Umso wichtiger ist es, die raren Sommertage in vollen Zügen zu geniessen. Ideen für einzigartige Erlebnisse liefert dir die Bucket List Lucerne! In diesem Beitrag stelle ich dir drei Angebote vor, die unbedingt auf deine To-do-Liste für den Sommer 2021 gehören.

"Mit der Bucket List den Sommer geniessen" weiterlesen

Während des französischen Sommers durch ein Blütenmeer aus Mohnblumen schweben und dabei der Dame mit dem Schirm zuwinken – all dies ist aktuell möglich auf dem Messegelände in Luzern. In der Ausstellung «Monet Experience and the Impressionists» tauche ich ein in die bezaubernden Werke des französischen Meisters Claude Monet und weiterer bedeutender Maler des Impressionismus.

"Von Mohnblumen und Seerosen – «Monet Experience» in der Messe Luzern" weiterlesen

Die sonnigen Tage der vergangenen Woche haben nicht nur in mir, sondern auch in der Tierwelt Frühlingsgefühle geweckt. Die Vögel zwitschern wieder, Bienen sammeln die ersten Pollen und einige Frösche suchen sich ein geeignetes Plätzchen zum Laichen. Und genau letzteres Naturschauspiel möchte ich in diesem Jahr mit meiner Kamera festhalten. So mache ich mich auf ins Naturerlebnisgebiet Allmend in Luzern.

"Dem Frosch auf der Spur – Naturerlebnisgebiet Allmend" weiterlesen