Vegane Küche in Luzern: das sind die besten Adressen für Take-Away (vegan)

Kategorien Empfehlungen, Kulinarik, Kultur, Luzern, Regionen

Peace, love, vegan – die vegane Ernährungsweise ist längst nicht mehr nur Trend. Auch in der Schweiz haben viele den veganen Weg eingeschlagen. Bist auch du auf der Suche nach guten Adressen für pflanzliche Take-Away-Menüs? Dann ist dieser Beitrag der richtige für dich. Stöbere durch die besten Adressen für vegane Küche zum Mitnehmen oder Bestellen in Luzern.

Wer kennt es nicht: Während der Mittagspause diskutierst du mit den Kolleginnen und Kollegen, wo ihr gemeinsam euer Mittagessen holen möchtet. Es fällt nicht immer leicht, eine Lösung zu finden, die allen gefällt. Die eine möchte einen saftigen Burger aus Hackfleisch, der andere sucht glutenfreie Pizza und du selbst hast Lust auf eine rein pflanzliche Köstlichkeit.

Ja, bei den Geschmäckern scheiden sich wahrhaftig die Geister. Doch verzweifeln musst du nicht, denn die Stadt Luzern bietet mit den zahlreichen kleinen und grossen Take-Away-Stationen und Lieferdiensten für jeden Geschmack ein passendes Menü an. Und dieser Blogbeitrag widmet sich den besten Adressen für vegane Küche in Luzern.

Ob Bachmann…
…oder Vegitat – in Luzern findest du viele Lokale mit veganem Take-Away.

Du suchst ein gutes Lokal, in welchem du dein Essen vor Ort geniessen kannst? Die besten Restaurants mit veganer Küche werden demnächst auf luzern.com aufgeschaltet.

Ein Mittagsmenü, das per Fahrrad kommt

Schonmal was von «meinRad» gehört? An diversen Standorten in der Stadt Luzern befinden sich Essensstationen, die von Montag bis Freitag ein richtig leckeres Menü zum Mitnehmen anbieten.

Die frischen Säfte, Suppen, Smoothies und Gerichte aus aller Welt werden ausschliesslich aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt. Wann immer möglich, sind die Zutaten ausserdem biologisch und regional. MeinRad bietet die Produkte übrigens auch im Online-Shop an und liefert kostenlos in die ganzen Region Luzern.

Diese Pizza bringt dich zum Tanzen

Bei Disco Pizza im Luzerner Kaffee Kind kommen alle Pizzaliebhaber auf ihre Kosten. An sieben Tagen die Woche können die Pizzen abgeholt oder direkt nach Hause geliefert werden. Egal, ob vegan, vegetarisch oder karnivor – für jeden deiner Arbeitskolleginnen und -kollegen sollte es hier eine passende Lieblingspizza haben. Und keine Angst: die veganen Varianten sind alles andere als langweilig und trist. Pizzen wie «Prince Kiss» mit Steinpilzen, Gemüse und Kirschtomaten oder «Body Heat» mit Peperoncini und einer leckeren «Mellow Veg»-Sauce bringen deine Geschmacksknospen zum Explodieren.

Wer es lieber amerikanisch mag, kann die Pizzen auch im Detroit Style bestellen. Sie unterscheiden sich so nicht bloss in der Form, sondern sind durch ihre Zubereitungsart (in der Pfanne) auch krustiger. Ganz wichtig: Die Pizzen sind beim Detroit Style mit viiiiiieeeel Käse überbacken. Oder bei den veganen Varianten wie «My Guy» oder «Cosmic Raindance» mit dem sogenannten, veganen «NoMoRella».

Der Klassiker in Pink

Das pinke Logo der Bachmann Confiserie ist in Luzern allgegenwertig. Doch hier gibt es nicht nur köstliches Gebäck, Schokolade und guten Kaffee. Über Mittag bietet Bachmann eine grosse Auswahl an verschiedenen Menüs zum Mitnehmen an. Von Sandwiches (mein Favorit ist dabei übrigens das Brötli «Rüebli-Sprossen Vegan»), frischen Salaten und veganen Birchermüeslis bis hin zu gesunden Bowls oder warmen Menüs ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Gerichte werden direkt im Fachgeschäft aufgewärmt, damit du es an der Sonne und mit Blick über den Vierwaldstättersee geniessen kannst. Probiere den orientalischen Couscous, das indische Dal oder das Panang Gemüse Curry und tanke über Mittag wieder Energie für den weiteren Arbeitstag. Das alles durch vegane, pinke Power der Bachmann Confiserie.

Indien – das Land von Karma und veganem Essen

Indien ist das Land schlecht hin, in welchem die vegane Ernährungsweise eine langjährige und kulturelle Tradition hat. Bei den besten Tipps für veganes Essen in Luzern darf das «GourmIndia» deshalb natürlich nicht fehlen. Das Lokal befindet sich in der Nähe des Château Gütsch und bietet nebst gutem Essen vor Ort auch einen super Lieferservice an.

Die Gerichte werden aufgrund streng gehüteten Familienrezepten zubereitet und versprechen ein farbenfrohe Geschmacksexplosionen par Excellence. Die Anzahl veganer Menüs ist unendlich und geliefert wird kostenlos. Du und deine Arbeitskolleginnen und -kollegen können also bequem im Pausenräumli auf die indische Verpflegung warten.

Kebab: einer für alle

Kebab geht immer, findest du nicht auch? Im Vegitat an der Bleicherstrasse in Luzern kommen sicher alle deine Arbeitsgspändli auf ihre Kosten. Das Angebot reicht von Wraps, Sandwiches, Bowls und Tellergerichten bis hin zu leckeren Desserts wie Baklava und veganem Tiramisu.

Bei einem Besuch tut man nicht nur sich selbst, sondern auch den Schweizer Tieren etwas Gutes: Das Vegitat unterstützt nämlich die Organisation Animal Rights Switzerland.

Hast du noch weitere Geheimtipps zu gutem, veganen Take-Away in der Stadt Luzern? Dann zögere nicht und schreib deinen Tipp in die Kommentare. «En Guete»!


Links und Tipps


Mehr kulinarische Highlights in der Region

Honigernte bei den Bienen oder Nachtbaden im Sempachersee – solche Abenteuer gehören für Franziska zum Jahresablauf dazu. Mit Hilfe von Bild, Text und Ton berichtet sie gerne über ihre Erlebnisse in der freien Natur und lässt sich dabei von der Schönheit der Zentralschweiz bezaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.