Das Gold von der Gerschnialp

Kategorien Kulinarik, Menschen, Obwalden, Tradition

Die Blogautorin Stéphanie Souron besuchte den Käser Sälmi in seiner Alp auf Gerschni und lies sich von ihm in das Geheimnis seiner Alperrungenschaften einführen. Dass das Älplerleben nichts mit Romantik zu tun hat, sondern harte Arbeit ist, hat Stéphanie schnell gemerkt. Warum es Sälmi trotzdem schon seit 43 Sommern macht, hat er ihr in diesem Blog auch verraten.

mehr lesen

Gast-Bloggerin: Stéphanie Souron. Mit sechs Jahren fuhr Stéphanie im Winterurlaub auf Skiern die Gerschnialp hinunter. Irgendwann hat ihr Job als freie Autorin sie nach Hamburg verschlagen – trotzdem ahnt sie: Eine Stadt ohne Berge ist auf Dauer keine Lösung

Menschen aus der Region Luzern-Vierwaldstättersee. Sie berichten über ihre persönlichen Erlebnisse, plaudern aus dem Nähkästchen und verraten unbekannte Schätze aus der Region. Ob Malerin, Grafiker oder Bauarbeiter. Sie alle verbindet die Begeisterung für ihre Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.