Stans, eine kleine Perle, ist alleweil eine Reise wert: Feine Restaurants, ein Teil Schweizer Geschichte und eine gute Portion Gemütlichkeit erwarten den Besucher. Aber eine Essbare Landschaft hat wohl keiner von uns schon mal erlebt. Im CULINARIUM ALPINUM gibt es nicht nur eine tolle Küche zu geniessen, nein, auch im ehemaligen Klostergarten entdeckt man Unerwartetes.

"WIE SCHMECKT STANS? Lustwandeln in DER ESSBAREN LANDSCHAFT" weiterlesen

Regelmässig sehe ich im Hochmoor Rothenthurm sogenannte Trainspotter. Das sind Personen, die in ihrer Freizeit Züge beobachten. Meist haben sie ein Stativ dabei und ein sehr grosses Objektiv an der Fotokamera montiert. Das brachte mich auf die Idee, den entgegengesetzten Standort zu wählen. Ich setzte mich also in den Zug und fuhr mit dem Voralpen-Express von Pfäffikon nach Küssnacht am Rigi, um die vorbeifahrende Welt zu beobachten.

"Ausflüge mit der Südostbahn" weiterlesen

Abfall trennen, Treppen statt Lift benutzen, regional einkaufen und richtig lüften. In den Alltagsabläufen hat der umsichtige Zeitgeist nachhaltige Routinen entwickelt. Aber wie steht es mit der Freizeit? Kann man auch ressourcen- und umweltschonend, sprich nachhaltig Ferien und Ausflüge machen? Das kann man sehr wohl!

"Schwyz: 5 Dinge, die du für nachhaltige Ausflüge und Ferien wissen musst" weiterlesen

Was heisst Nachhaltigkeit im Tourismus? Dieser Frage gehen die Brunni-Bahnen Engelberg AG auf den Grund. Lies in diesem Blog mehr darüber, wie das Unternehmen Nachhaltigkeit lebt. Lerne ausserdem drei Bergerlebnisse kennen, die die «drei Säulen der Nachhaltigkeit» Ökologie, Ökonomie und Soziales abdecken.

"Nachhaltige Bergerlebnisse im Brunni-Gebiet – Sonnenseite von Engelberg" weiterlesen