Sommerferien im Seetal: Wenn das Gute so nahe liegt

Kategorien Allgemein, Familie, Seetal, Übernachten, Wohlfühlen

Die Sommerferien sind nicht nur die längsten Ferien des Jahres, sondern auch DIE Ferien, in welchen die sommerlichen Temperaturen zu unzähligen Möglichkeiten einladen. Als Ausgleich für die Kinder zum schulischen Stress ist Bewegung an der frischen Luft wohl die beste Medizin. Und auch ich schaffe mir im Alltag gerne draussen eine Ruhe-Insel. Dabei erfreue ich mich an kleinen Dingen wie den melodischen Unterhaltungen der Vögel oder der atemberaubenden Bergkulisse, welche über dem Hallwilersee stolz hervorragt.

Ist das Wetter wie heute mal nicht so berauschend, setze ich mich gerne an die Planung der nächsten Ferien. Ganz getreu dem Motto: Vorfreude ist die schönste Freude. Ich durchstöbere Prospekte, schaue mir die verrücktesten Unterkünfte und Übernachtungsmöglichkeiten an. In Gedanken sehe ich mich schon mit meinem Cappuccino am Frühstückstisch und lasse mir die Morgensonne ins Gesicht strahlen.

Für die Sommerferien bin ich auf der Suche nach etwas unkonventionelleren Übernachtungsmöglichkeiten. Meine Fundstücke im Seetal habe ich hier für euch zusammengetragen. Ob mit der Familie oder als Paar – ein Tapetenwechsel ist garantiert!

1. Jugendherberge Beinwil am See

Auf meinen Spaziergängen am See blicke ich gerne durch den mit Efeu bewachsenen Zaun und bestaune das liebevoll gepflegte Areal der Jugenherberge in Beinwil am See. Das ehemalige Bauernhaus hat durch die Kombination aus Tradition und Moderne einen architektonischen Reiz und lädt zum Verweilen ein. Nur einen Katzensprung entfernt liegen das beliebte Strandbad, welches die Gäste der Jugi kostenfrei besuchen können. In der benachbarten Bootswerft Männich kann von SUP’s über Pedalos bis hin zum Motorboot alles für einen erlebnisreichen Tag auf dem See gemietet werden.

Drachental Seetal – Spannung für Familien!

Zwischen Hallwilersee und Baldeggersee gibt es zahlreiche Angebote für Familien, die sich auf Drachenforschung begeben wollen. Ob auf dem Schloss, auf dem Schiff oder im Schongiland – überall gibt es Drachenspuren zu entdecken. 

2. Bed & Breakfast Obermühle Ermensee

Wer es romantisch mag, findet am verträumten Aabach ein niedliches Bed & Breakfast. Es befindet sich in einer alten Mühle aus dem Jahre 1632. Hier kann man das naturverbundene Leben auf dem Bauernhof beobachten. Der perfekte Ort, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.

3. Bauernhof Elmiger Ermensee

In den Sommerferien auf dem Bauernhof Elmiger in Ermensee lernt man viele Tiere kennen.

Mitten im Dorf Ermensee, zwischen dem Baldegger- und dem Hallwilersee, liegt der Milchwirtschaftsbetrieb der Familie Elmiger mit einer tollen Ferienwohnung für vier Gäste. Auf dem Bauernhof trifft man nebst Milchkühen, Mastschweinen und Hühnern auch viele alte Hochstammbäume an. Wer möchte, kann hier den Bauernhofalltag hautnah miterleben und beim Füttern der Tiere oder beim Melken der Kühe mithelfen.

4. Bed & Breakfast Seetal, Eschenbach

Auf der Herzschlaufe Seetal (Route 599) Inne halten kann man im schmucken Bed & Breakfast Seetal, in einem über 200-jährigen Luzerner Bauernhaus. Der Charme des Hauses spiegelt sich auch im idyllischen Garten wider. Er lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

5. Bed & Breakfast Schachehof

Im Bed & Breakfast Schachehof verbingt man Sommerferien für die ganze Familie.

Wer sich hier abends ins Bett kuschelt, kann sich bereits auf den nächsten Morgen freuen. Auf dem Schachehof erwartet die Gäste nämlich ein reichhaltiges Deluxe Frühstück. Auch am Abend kann man sich im süssen Gartenhaus ein Abendessen auf dem Gasgrill zaubern. Auf dem gepflegten Bauernhof bekommt man als Gast einen authentischen Einblick in die Nahrungsmittelproduktion. Die Familie Steiner kümmert sich tierfreundlich um 34 Milchkühe, einige Kälber und fast 200 Mastschweine. Und natürlich um die Hühner, die täglich frische Eier fürs Frühstück legen.

6. Bed & Breakfast Swiss Seasons Schongau

Das Bed & Breakfast Swiss Seasons in Schongau verspricht gemütliche Sommerferien.

Der perfekte Ort für eine entspannte Auszeit mit Ausblick auf den Baldegger- und Hallwilersee sowie auf das atemberaubende Alpenpanorama. Auch die herzhafte E-Bike-Route (Route 599) führt über den Lindenberg an blühenden Hochstammkulturen am malerischen Schongau vorbei. Nur wenige Gehminuten von der Unterkunft entfernt liegt der seit Jahrzehnt beliebte Erlebnispark Schongiland. Spass und Abenteuer für die ganze Familie!

Unabhängig davon, ob man auf der Suche nach Aktivität oder Erholung ist – das Seetal hat viel zu bieten: Stand-Up-Paddle, Motorboot- oder Pedalofahrten, Spazier- und Wanderwege, Schifffahrt, Rebberge, Sehenswürdigkeiten wie Wasserschlösser, Burgen und Museen, Sport- und Tennisplätze, Minigolf-Anlagen, Campingplätze, Erlebnis-Bauernhöfe, verschiedene Strandbäder und zu vielem mehr auch eine grossartige Gastronomie. Die Sommerferien können kommen!


Tipps und Links:


Weitere Ausflugstipps, Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten


Im Seetal gibt’s noch mehr zu entdecken:

Die Seetalerin Sibylle, Touristikerin und Organisationstalent, wohnt nach einigen Wanderjahren wieder in ihrer heimischen Aargauer Bilderbuchlandschaft. Als Mama einer kleinen Tochter entdeckt sie ihre Heimat nun mit Kinderaugen. Ausflüge, gepaart mit Kulinarik, stehen bei ihrer Familie hoch im Kurs. Schwimmen, Wandern und Skifahren locken sie in die schöne Schweizer Natur und bieten Erholung pur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.