Es gibt doch nichts Besseres, als ein frisches Heubeeri vom Gebüsch zu zupfen und zu naschen. So ähnlich verhält es sich bei den Hoflädeli. Vorausgesetzt natürlich, es werden hofeigene und handverarbeitete Produkte angeboten. Nebst vielen Regionalprodukten gibt es auch einige Hoflädeli in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Frischer Alpkäse, Konfitüre aus handgepflückten Erdbeeren, Likör aus Tannenschössli, Trockenfleisch vom NaturaBeef – da läuft mir buchstäblich das Wasser im Munde zusammen. Gerne stelle ich euch hier meine 5 Lieblings-Hoflädeli im Entlebuch vor!

"Die 5 schönsten Hoflädeli im Entlebuch" weiterlesen

Normalerweise schaue ich, dass ich mit meinem Süssigkeitenkonsum nicht überborde. Das klappt ganz gut, bis mir der Sommer die Schweissperlen ins Gesicht drückt und ich das Gefühl habe, das einzige was mich jetzt noch retten kann, ist ein Kopfsprung in eine kühle Schoggi-Glacé. Dieses Gelato konnte ich beim Ice Cream Workshop von Max Chocolatier gleich selber herstellen.  

"Glacé Workshop gegen Hitzewallungen" weiterlesen

Im Corona-Sommer 2020 sind Ideen für Tagesausflüge und Ferien in der Schweiz gefragt! Wie viele andere verbringen auch wir unsere Ferien in der schönen Schweiz und nicht wie geplant, in den USA. Nach unseren Ferien in den Bergen mit viel Wandern, Planschen in Bergseen und Bächen, Spielen und kulinarischen Entdeckungen freuen wir uns auf Tagesausflüge im Seetal. Früh am Morgen, wenn die Luft noch kühl und die Beine noch frisch sind, geht es los auf die Route 56 von SchweizMobil– Etappe 1, Luzern-Lenzburg.

"Route 56: Pedalend das Seetal entdecken" weiterlesen

Ein Ausflug für die ganze Familie gesucht? Wenn ihr schon immer in die Welt der Schokolade eintauchen wolltet, solltet ihr euch auf den Weg in die ChocoWelt nach Root-Luzern machen. Die im 1972 gegründete Schokoladenmanufaktur Aeschbach Chocolatier, heisst seit dem Jahr 2012 kleine und grosse Besucher, von Nah und Fern herzlich Willkommen.

"Eintauchen in die schweizweit einzigartige ChocoWelt von Aeschbach Chocolatier" weiterlesen

In den vergangenen Wochen gehörte der Hallwilersee mehrheitlich der Natur: Fische, Schwanenfamilien und Enten haben die Ruhe am und auf dem See sicherlich genossen. Doch der Hallwilersee ohne seine Schifffahrt, da fehlt schon etwas. Seit dem 6. Juni fahren sie nun wieder, die Kursschiffe, und beglücken Jung und Alt mit einer Schifffahrt auf dem See.

"Endlich heisst es wieder «Willkommen an Bord» auf dem Hallwilersee!" weiterlesen