Badetuch gepackt – Wetter gut – und los geht’s! 

Der Vierwaldstättersee hat viele Badeplätze zu bieten. Heute stelle ich euch einige der wunderschönen Plätze der Region Klewenalp-Vierwaldstättersee vor. An den Seegemeinden gibt es vieles zu entdecken, auch in Seelisberg erwartet uns eine Abkühlung. Und ich erzähle euch von meinem persönlichen kleinen Wasser-Erlebnis in Ennetbürgen. 

Badeplatz Rütenen – Beckenried

Den ersten Halt mache ich in der Rütenen. Der Platz liegt abseits des Dorftrubels und ist mit dem eigenen Velo oder mit dem Nextbike in ca. 10 Minuten (zu Fuss ca. 45 Minuten) erreichbar oder du kannst auch bequem mit dem Auto anreisen. Neben dem Rütenen-Sommerbeizli befinden sich einige Parkplätze. Das Wasser glitzert im Sonnenlicht und am liebsten würde ich gleich reinspringen.

Romantischer Ausblick auf den See.
Perfekter Einstieg zum Schwimmen.

Strandbad Beckenried

Die grosse Liegewiese erstreckt sich vor meinen Füssen und ich geniesse mein Essen mit einem herrlichen Ausblick auf den Vierwaldstättersee. Ein kleiner Imbiss, faul in der Sonne liegen oder doch lieber ein SUP mieten. Das Strandbad Beckenried bietet dir genügend Platz für all das. Übrigens der Eintritt ist kostenlos.

Ausblick vom Badi-Restaurant auf den See.
Mittagessen im Strampi.
SUP’s können direkt im Strandbad ausgeliehen werden.

Badeplatz Neuseeland Buochs

Neuseeland? Ja, Neuseeland! Du hast richtig gehört, so heisst der wunderschöne Badeplatz zwischen Beckenried und Buochs. Der öffentliche Badeplatz ist gut zu Fuss oder mit dem Velo erreichbar.

Reizvolle Aussicht auf den Bürgenberg

Strandbad Buochs-Ennetbürgen

Viele abwechslungsreiche Highlights erwarten dich im Strandbad Buochs-Ennetbürgen. Getraust du dich etwa ab dem 5m Sprungturm oder hast du Lust auf eine Partie Beachvolley? Und in der «Oasee» erwartet dich eine andere Art von Abkühlung. Ozan und sein Team verwöhnen dich mit coolen Drinks und leckerem Essen.

Einfach die Seele baumeln lassen.

Naturbadi am Seelisberger Seeli

Am Fuss des Niederbauens befindet sich die Naturbadi mit dem Seelisberger Seeli. Das Seeli bietet eine erfrischende Abkühlung an einem heissen Sommertag. Das wartet auf dich:

  • Beachvolleyball-Feld
  • Ruderbootvermietung
  • Kiosk, Grillstellen
  • Naturcamping für Zelte
  • uvm.

Mein persönliches Wasser-Erlebnis

Falls es dir beim Baden zu langweilig wird, findest du an der Seemeile viele actionreiche Aktivitäten. So wie auch das Wasserbiken in Ennetbürgen. Ich möchte im Voraus schon betonen, es braucht dafür nicht unbedingt schönes Wetter…

Ruhe vor dem Sturm.

Als Teamevent gebucht, trafen wir uns bei Sonnenschein beim Einstiegsplatz in Ennetbürgen. Wir wurden herzlich von Reto Murer empfangen und instruiert. Und schon sassen die ersten auf den gelben und roten Wasserbikes. Ein Blick nach oben verriet uns, dass es nicht lange trocken bleiben wird. Wir strampelten also übers Wasser und dann fing es auch schon zu regnen an. Das hielt uns aber nicht davon ab, einen «heiden» Spass im Regen auf dem See zu haben. Durchnässt, aber glücklich gingen wir nach einigen Runden wieder zurück an Land. Das wird garantiert nicht das letzte Mal gewesen sein – das nächste Mal hoffentlich bei Sonnenschein.


Weitere Informationen & Links:


Gast-Bloggerin:
Nina Bilger, 24 Jahre, aus Uri
Die Tourismusstudentin aus Uri ist immer wieder überwältigt von der Schönheit der Zentralschweiz. Als Praktikantin der Region Klewenalp-Vierwaldstättersee erlebt Nina jeden Tag aufs Neue die Vielseitigkeit der Region.


Weitere Erlebnisse in der Region



Menschen aus der Region Luzern-Vierwaldstättersee. Sie berichten über ihre persönlichen Erlebnisse, plaudern aus dem Nähkästchen und verraten unbekannte Schätze aus der Region. Ob Malerin, Grafiker oder Bauarbeiter. Sie alle verbindet die Begeisterung für ihre Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.