Ihr möchtet das Wesen von Herrn und Frau Schwyzer verstehen? Dann esst am besten im Herbst einmal Hafächabis. «Schwyzer Soulfood», nennt ihn Dominik Horat. «Dieses Wohlfühl-Essen gehört einfach zu uns», sagt er. Ich habe den Küchenchef im MythenForum in Schwyz besucht und zugeschaut, wie er das Urschwyzer Kulturgut kocht.

"Hafächabis: typisches Schwyzer Herbstgericht" weiterlesen

Wo ist die Schweiz entstanden? «Auf dem Rütli» haben die Älteren unter euch in der Schule gelernt. «Das ist nur eine Legende», erzählte die Lehrerin euch Jüngeren. Und schon sind wir mitten in der Diskussion. Die Erlebnisregion «Wiege der Schweiz» liegt am südlichen Arm des Vierwaldstättersees, dem Urnersee. Sie lädt ein, das Herz der Schweiz zu entdecken – wie es heute ist, wie es früher war und wie es in Erzählungen dargestellt wird.

"Die besten Fotospots am Urnersee" weiterlesen

Ist es noch weit? Mir tun die Füsse weh. Kannst du meinen Rucksack tragen? Ich will nicht mehr. Eltern kennen diese Fragen, Aussagen und auch viele Varianten davon gut. Trotzdem möchte man als Erwachsener nicht immer nur die Schaukel anschubsen, sondern sich auch bewegen und Landschaften entdecken. Themenwege lösen diese Herausforderung geschickt. Hier sieben Wanderungen für Familien im Kanton Schwyz, die Gross und Klein gefallen.

"Wandern mit Kindern" weiterlesen

Regelmässig sehe ich im Hochmoor Rothenthurm sogenannte Trainspotter. Das sind Personen, die in ihrer Freizeit Züge beobachten. Meist haben sie ein Stativ dabei und ein sehr grosses Objektiv an der Fotokamera montiert. Das brachte mich auf die Idee, den entgegengesetzten Standort zu wählen. Ich setzte mich also in den Zug und fuhr mit dem Voralpen-Express von Pfäffikon nach Küssnacht am Rigi, um die vorbeifahrende Welt zu beobachten.

"Ausflüge mit der Südostbahn" weiterlesen

Gerissene Kette, Schranz im Pneu oder quietschende Bremsen? Für frau kein Problem. Spätestens nach dem Besuch eines Werkstatt-Apéros von Bella Bike nicht mehr. Mountainbike-Guide Sarah Heilig erklärt Frauen seit zehn Jahren, wie sie sich bei Pannen selbst helfen. Ich habe am Werkstatt-Apéro «Der perfekte Bike-Rucksack – Allzeit bereit für Notfallreparaturen auf dem Trail» teilgenommen.

"Alles rund ums Biken – von Frauen für Frauen" weiterlesen

Abfall trennen, Treppen statt Lift benutzen, regional einkaufen und richtig lüften. In den Alltagsabläufen hat der umsichtige Zeitgeist nachhaltige Routinen entwickelt. Aber wie steht es mit der Freizeit? Kann man auch ressourcen- und umweltschonend, sprich nachhaltig Ferien und Ausflüge machen? Das kann man sehr wohl!

"Schwyz: 5 Dinge, die du für nachhaltige Ausflüge und Ferien wissen musst" weiterlesen