Ein Brunch ist die gelungene Abwechslung, um den Tag gemütlich zu beginnen. Sitzen bleiben, gemeinsame Zeit und leckere Köstlichkeiten geniessen. Ganz entspannt, ohne eigene Vorbereitung und Zeit in der Küche, ist ein Brunch die perfekte Abwechslung für einen kleinen Ausflug in der Region Seetal. Verbunden mit einem Spaziergang am Hallwilersee oder einem flotten Marsch durch den Wald, kommen auch Bewegungsmenschen voll auf ihre Kosten.

"Brunchen im Seetal – der gemütlich genussvolle Start in den Tag" weiterlesen

Kennst du das Gefühl, gerade jetzt aus deinem Alltag ausbrechen zu müssen? Genauso ging es mir auch. Ich liebe den Herbst mit all seinen Facetten und den farbigen Blättern. Lies hier mehr darüber, was ich auf dem Emmenuferweg in der UNESCO Biosphäre Entlebuch entdeckt habe und lasse dich von den wunderschönen Orten inspirieren. Wann gönnst du dir deine kleine Auszeit?

"Deine perfekte Auszeit am Emmenuferweg" weiterlesen

Heute nehme ich euch mit auf eine Herbstwanderung «hinter den Pilatus». Neben dem Wandern habe ich eine zweite Leidenschaft… Für mich gibt es nichts Schöneres, als von Bergbeiz zu Alpkäserei zu wandern und überall etwas zu probieren. Auf meinem Ausflug begleitet mich mein Vater – ausgebildeter Käsermeister. Von ihm habe ich wohl meine Begeisterung geerbt.

"Von Bergwirtschaft zu Bergwirtschaft im Pilatus-Gebiet" weiterlesen

Seid ihr noch auf der Suche nach einer tollen Herbstwanderung? Auf der Genusswanderung von Sörenberg nach Kemmeriboden-Bad bestaunt ihr nicht nur umwerfend schöne Moorlandschaften im goldenen Herbstlicht, sondern bekommt zum Schluss noch eine süsse Überraschung! Die Rede ist natürlich von den legendären «Merängge» mit frischer Chäsereinidle – mmmhhh…. Um einen ganz unbeschwerten Tagesausflug zu verbringen, gibt es ein Rundreiseticket inkl. Gondelbahn in Sörenberg, Postautofahrten und eine Portion Merängge. Mehr dazu verrät euch Travelita in ihrem Blog-Beitrag!

"Genusswandern: von Sörenberg zum Merängge-Plausch ins Kemmeriboden-Bad" weiterlesen

Herbstzeit ist Wanderzeit. Gerne möchte ich euch eine Teiletappe der Via Urschweiz vorstellen. Die Via Urschweiz ist ein fünftägiger Kulturwanderweg entlang historisch wertvoller Landschaften und Verkehrswege zwischen den Kantonen Uri und Nidwalden. Die Via Urschweiz verbindet den «Weg der Schweiz» am Urnersee mit dem «Waldstätterweg» am Vierwaldstättersee und führt durch Naturschutzgebiete, schützenswerte Landschaften sowie historisch bedeutungsvolle Orte mit nationaler Ausstrahlung.

"Herbstwanderung «Via Urschweiz»" weiterlesen