Wer hätte gedacht, dass sich in dem Museum mit dem Namen «Gletschergarten» mehr versteckt als kahler Felsen und Bilder von Gesteinsschichten? Ich bestimmt nicht. Darum bin ich umso glücklicher, dass ich mich an einem verregneten Mittwochnachmittag auf die überraschende Zeitreise in die Wunderkammern des Gletschergarten Luzern gemacht habe.

"Das Museum mit den besten Hot Dogs der Stadt Luzern – der Gletschergarten" weiterlesen

In der neu eröffneten RAMSEIER Erlebniswelt entdecken Besucherinnen und Besucher, wie aus Obst am Baum Saft in der Flasche wird. Das Besucherzentrum in Sursee ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet, interaktiv und multimedial aufgebaut und genau das richtige für Familienausflüge und kurzweilige Freizeittage.

"RAMSEIER Erlebniswelt: Wie der Apfel vom Baum in die Flasche kommt" weiterlesen

«Die Mundart stirbt, junge Menschen verlernen die Dialekte.» Auch schon gehört? Alles falsch! Noch nie war Mundart so beliebt wie heute. Mundart-Kultur boomt. Das zeigt die Ausstellung «Heepe, gigele, gäitsche – Mundart in der Deutschschweiz» im Salzmagazin des Nidwaldner Museums. Sie räumt mit Vorurteilen auf, entwirrt alte Zöpfe – und putzt die Ohren durch.

"Schweizer Dialekte: Reif fürs Museum" weiterlesen

Erfrischend kreativ ist das neue Besuchszentrum «ParaForum» der Schweizer Paraplegiker Stiftung SPS in Nottwil aufgebaut: als begehbare und interaktiv erlebbare WG von vier unterschiedlichen Menschen mit Para- und Tetraplegie. Die Besuchenden erhalten einen persönlichen Einblick in das Leben der Bewohnenden und deren Geschichten. Mit dem ParaForum will man sensibilisieren – und das klappt bei mir auch. Denn besonders ein Bereich der Ausstellung hat Eindrücke hinterlassen, die noch über die nächsten Tage nachhallen.

"Rollstuhl-WG gewährt einen intimen Einblick" weiterlesen

Höchstens zwei Jahre würde das KKLB überleben, hiess es damals. Heute ist das Kunst- und Kulturhaus im neunten Betriebsjahr und die Nachfrage ist weiterhin am Wachsen. Woher kommt dieser Erfolg? Ich habe das KKLB besucht, mit dem international bekannten Künstler Wetz gesprochen und erkannt, was sein Erfolgsgeheimnis ist. Es besteht aus drei Zutaten.

"Künstler Wetz und das Geheimnis des KKLB" weiterlesen