Mit dem Pedalo im Luzerner Seebecken

Kategorien Empfehlungen, Luzern, Regionen, Wassersport

«Rä-tä-tä-tä-tä…» – schonmal mit dem Tretboot den Vierwaldstättersee befahren? Das Geräusch der Pedale ist unverkennbar und versetzt mich umgehend in Ferienstimmung. Die glitzernde Wasseroberfläche und die strahlende Sonne machen den Nachmittags-Ausflug mit dem Pedalo perfekt. Und wer Glück hat, wird sogar vom Kapitän eines Dampfers der SGV gegrüsst.

Wer kennt sie nicht, die berühmten blauen Pedalos am Steg beim Schwanenplatz in Luzern. Tretend den Vierwaldstättersee zu erkunden ist ein Spass für Gross und Klein. Die SNG vermietet die Boote von April bis Oktober und sind auch für deinen Ausflug in die Stadt eine sichere Wahl.

Pedalo-Ahoi

An einem sonnigen Nachmittag habe auch ich mich zu einem «Ründeli» mit dem Pedalo im Luzerner Seebecken aufgemacht. Dieses Video gibt dir einen Einblick in das erfrischende Erlebnis:

Die Pedalos der SNG bieten Erholung und schöne Stunden auf dem Wasser. Auch ohne Führerausweis dürfen Sie die kleinen Motorboote (max. 8 Personen) fahren. Die Pedalo- und Kleinbootvermietung der SNG ist direkt am Schwanenplatz und besteht bereits seit 1863.

Pedalos werden an Wassersportfreunde ab 14 Jahren vermietet. Die Preise starten bei 20 Franken für 30 Minuten (Wochenendzuschlag von 5 Franken). Das Depot beträgt 20 Franken.


Links und Tipps


Weitere Erlebnisse in der Stadt Luzern

Honigernte bei den Bienen oder Nachtbaden im Sempachersee – solche Abenteuer gehören für Franziska zum Jahresablauf dazu. Mit Hilfe von Bild, Text und Ton berichtet sie gerne über ihre Erlebnisse in der freien Natur und lässt sich dabei von der Schönheit der Zentralschweiz bezaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.