Was hat es mit dem Detektiv Dachs in Sörenberg auf sich?

Kategorien Biosphäre Entlebuch, Familie, Natur, Regionen

Lust auf ein spannendes Familien-Abenteuer in der UNESCO Biosphäre Entlebuch? Zusammen mit Detektiv Dachs musst du in Sörenberg verschiedene Rätsel lösen und mittels Hinweise dem richtigen Weg folgen. Am Schluss wartet eine Schatztruhe mit einer kleinen Überraschung auf dich.

Du planst Ferien in Sörenberg mit der Familie – beispielsweise im Reka Feriendorf – und schaust dich nach spannenden Aktivitäten um? Dann kann ich dir den Detektiv Trail sehr empfehlen. Perfekt geeignet für Familien und man lernt erst noch die Umgebung kennen.

Los geht’s

Zu Beginn machen wir uns einen Überblick und lesen die Einzelheiten durch. Schnell haben wir erkannt wo sich unser erstes Rätsel befindet und wir machen uns sofort auf den Weg dorthin.

Beim ersten Rätsel angekommen haben wir uns die Aufgabe durchgelesen. Diese führt uns auch gleich zur Posthaltestelle – was wir da wohl ablesen müssen?

Mit der hoffentlich korrekten Zahlenkombination als Antwort geht es weiter zum nächsten Rätsel. Die Wegbeschreibung in unseren Unterlagen hilft uns den richtigen Weg zu finden. Es ist wichtig immer die Augen offen zu halten und nach den Hinweisen im Dokument Ausschau zu halten.

Eine kleine Pause gefällig?

Nach einer Weile treffen wir bei einer Picknickstelle ein. Genau richtig, um eine kleine Pause zu machen. Wer will, kann hier sogar grillieren und eine gemütliche Mittagspause einlegen. Die Aussicht lässt auf jeden Fall zum Verweilen ein.

Gestärkt gehen wir der Spur des Detektiv Dachs weiter nach. Dieser führt uns entlang eines schönen und breiten Wanderweges oberhalb des Dorfes Sörenberg, welcher gut begehbar ist. Ein weiteres Rätsel führt uns zu einer Sitzbank. Hier und da bringen uns die Rätsel recht ins Grübeln. Aber mit vereinter Kraft schaffen wir es, eine hoffentlich korrekte Lösung zu finden.

Nach einer Weile treffen wir im Dorf Sörenberg ein und ab hier sind es noch ein paar wenige Rätsel entfernt bis zur Schatztruhe. Das letzte Rätsel führt uns wieder zum Startpunkt im Reka Feriendorf zurück.

Die Schatztruhe

So, jetzt sind alle Rätsel gelöst. Ob wir wohl die richtige Zahlenkombination für das Öffnen der Schatztruhe erhalten haben? Die Spannung steigt!

Bei der Schatztruhe angekommen, geben wir also gleich unseren erhaltenen Code ein. Und siehe da, sie öffnet sich! Jeder darf sich nun etwas aus der Schatztruhe aussuchen.

Anschliessend haben wir die Truhe wieder verschlossen und den Code verstellt. Nicht das es zu einfach wird für unsere Nachfolger.

Mehr zum Detektiv Trail

Den Detektiv Trail kannst du einerseits an der Rezeption des Reka Feriendorfs kaufen oder auch im Tourismusbüro in Sörenberg. Dort bekommst du jeweils die Schatzkarte als Papierform. Du kannst den Detektiv Trail aber auch ganz bequem per App erwerben. Der Einzelpreis beträgt CHF 9.00 und als Familie kostet es CHF 32.00.

Der Trail ist das ganze Jahr geöffnet und man benötigt für die gut 4,5 Kilometer etwa 2,5 Stunden ohne Pausen. Während den Betriebsferien des Reka Feriendorfes ist die Schatztruhe nicht zugänglich und das kleine Präsent wird direkt nach Hause geschickt. Die Informationen zum Nachversand findet man auf der Schatzkarte auf der Seite mit dem Lösungscode. Die Grillstelle befindet sich ca. 30 Minuten nach dem Start und unterwegs gibt es vielerorts Sitzbänke für längere oder kürzere Pausen.


Infos und Tipps


Mit dem Velo unterwegs im Entlebuch

Janine lebt in der Unesco Biosphäre Entlebuch und liebt die Natur und das Fotografieren. Als ehemalige Skirennfahrerin ist sie im Winter bei jeder Gelegenheit auf den Pisten anzutreffen und auch heute noch als Hobby-Skirennfahrerin viel unterwegs. Ob beim Skifahren, Wandern oder Biken, die Kamera ist fast immer mit dabei und hält die wunderschöne Landschaft und die herrliche Aussicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.