Top 11 Wintererlebnisse für Familien in der Ferienregion Andermatt

Kategorien Andermatt, Empfehlungen, Familie, Ski / Snowboard

Die Sportferien stehen bald vor der Tür. Ist deine Familie noch auf der Suche nach viel Schnee und Spass? Dann kommt der Andermatter Winter und unsere Tipps für Familien sicher genau richtig. Mit unseren Erlebnissen fallen Kind und Kegel abends zufrieden ins Bett.

Sportlich abseits der Pisten

1. Eisfeld

Elegantes Gleiten oder sportlicher Einsatz – ein paar Stunden auf dem Eisfeld in Andermatt sind stets eine coole Abwechslung zum Wintervergnügen auf der Piste. Als süsse Versuchung wartet als neues Highlight am Eisfeldrand ein Grill, auf welchem Marshmallows zubereitet werden können.

2. Themenloipe «Auf Gloria’s Spuren»

Gloria und ihre Freunde Selma und Sämi sind total verrückt nach der kalten Jahreszeit. Winterschlaf kommt für sie deshalb nicht infrage. Viel lieber verbringen sie ihre freie Zeit auf den Langlaufloipen im Urserntal – richtige Profis sind sie mittlerweile.

Mit Hilfe von fünf einfachen Übungstafeln zeigt das tierische Trio, wie die ganze Familie die Technik verbessern und dabei viel Spass haben kann. Der Einstieg ist mit einer grossen Starttafel markiert und befindet sich neben dem The Nordic House in Andermatt.

3. Kinder-Schnupper-Langlaufkurs

Der Langlauf-Schnupperkurs auf unserer neuen Themenloipe eignet sich bestens für alle Kids, die bisher noch nie auf Langlaufskiern gestanden sind. Der zweistündige Schnupperkurs wird von einem erfahrenen Langlauflehrer der Schweizer Schneesportschule Andermatt geleitet. Das Erfolgserlebnis für die Kinder sowie der Spass am Langlaufsport stehen dabei im Vordergrund.

4. Schlitteln Nätschen

Eine gemütliche Schlittenfahrt auf der wenig steilen Oberalppassstrasse macht der ganzen Familie Spass.

Familiäres im Skigebiet

5. Skilift Realp

Realp ist der ideale Ort für Familien und Anfänger. Hier ist es meistens windstill und dadurch sehr mild. Auch der Weg zur Piste könnte bequemer nicht sein: Der Lift befindet sich direkt neben Parkplatz und Bahnhof. Die ersten Versuche beginnen am Zauberteppich. Wer schon etwas sicherer auf den Ski steht, wird am Kinderschlepplift sanft an das Skifahren herangeführt. So ist der Start im Schnee wirklich kinderleicht.

6. Kinderland MATTI

Auf dem Sonnenhang zwischen Nätschen und Gütsch befindet sich die Matti KidsArena. Dort gibt es einfache Übungshänge für Kinder, einen grossen Schneespielplatz sowie bunte Figuren und Zieleinfahrten für die ersten Slalomversuche. Kids, die zum ersten Mal auf Ski oder auf dem Snowboard stehen, lassen sich mit dem Zauberteppich wieder hochbringen. Auch auf der Piste: Matti der Braunbär, das Maskottchen der KidsArena.

Wer kompetenten Unterricht für das Skifahren lernen braucht, wird bei einer unserer Skischulen bestimmt fündig.

Spannendes im Dorf

7. Schmuggler-Trail

Auf der modernen Schnitzeljagd durch Andermatt sind Spass und Spannung garantiert. Die digitalen Rätsel führen zu den Schmugglern Vincenzo und Guiseppe. Sie treiben den Kristallschmuggel über den Gotthardpass voran. Wer kann die beiden Banditen aufhalten und die wertvolle Beute sichern?

8. Andermatt dur Chinderaugä (durch Kinderaugen)

Geschichten und Sagen rund um Andermatt erzählt für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Das «Woldwiibli» Jenny zeigt ihr Andermatt durch Kinderaugen. Wie war früher die Schule? Was bedeutet der Bär für das Urserntal?

Genuss im Winterparadies

9. Rucksack to go

Egal, ob auf einer Schneeschuhtour in ein abgelegenes Tal, einer gemütlichen Winterwanderung durch den verschneiten Urschner Talboden oder einer Schlittenfahrt mit Kind und Kegel, der «Rucksack to go» ist der ideale Begleiter an jeden Lieblingsplatz. Er enthält alle notwendigen Zutaten für eine gelungene Kaffeepause. Dazu gehört hier oben auch ein Urner Schnäpsli und «eppis Siässes» (etwas Süsses). Die Kinder bereiten ihren eigenen Tee oder Punsch zu.

10. Familienausflug Arnisee

Das Winterparadies Arni mit seinem gefrorenen Bergsee und den weissen Wäldern lässt jedes Wanderherz höherschlagen. Mit der Luftseilbahn Intschi-Arnisee sind es nur ein paar Minuten und die ganze Familie befindet sich inmitten dieser Winteroase. Eine Wanderung um den See oder eine Schneeschuh-Tour sind für Körper und Geist wohltuend. Oder warum nicht einmal die Bratwurst im Winter grillieren?

Action für Teenager

11. Fatbike by night

Mit der Matterhorn Gotthard Bahn geht die Fahrt gleich zwei Mal bis zur Station Nätschen. Die anschliessenden Abfahrten mit dem Fatbike auf der verschneiten Passstrasse nach Andermatt sind ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie.

Info Schutzmassnahmen Covid-19
Die aufgeführten Wintererlebnisse entsprechen den aktuellen Richtlinien des Bundes und werden mit entsprechenden Schutzmassnahmen durchgeführt (Stand 29. Januar 2021).


Infos und Tipps


Fränzi liebt es auf Achse zu sein. Egal, ob in der grossen weiten Welt oder dem schönen Kanton Uri. Im Vordergrund stehen dabei immer die Neugier Neues zu entdecken, die Begegnungen mit Menschen und der Genuss. Ihre Passion fürs Schreiben lebt sie auch als PR- und Kommunikationsmanagerin bei Andermatt-Urserntal Tourismus aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.