«Moordsspass» auf dem Stoos

Kategorien Familie, Natur, Schwyz, Wandern

Der Moorerlebnisweg auf dem Stoos ist mehr als eine unterhaltsame Wanderung für Familien. Er ist auch ein wunderbarer Spaziergang für Erwachsene durch eine charakteristische Moorlandschaft. Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert. Mit dem «ächt SCHWYZ»-Pass könnt ihr Schwyzer Ausflugsziele so günstig und einfach wie noch nie entdecken. Auch den Stoos.

Weltrekord

Jeder Ausflug auf den Stoos beginnt mit einer Sensation: der Fahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt. Egal welche Kabine ihr wählt, dank den Rundum-Fenstern verpasst ihr keinen Zentimeter, wie die Bahn den steilen Hang hinaufgleitet. Am hinteren Fenster zeigt zudem eine Markierung in Echtzeit, wie viel Prozent die Steigung beträgt.

Welche «Moordsgeschichten» verbirgt das Moor? Antworten gibt diese Installation.

Kennt ihr den Unterschied zwischen einem Hochmoor und einem Flachmoor? An den Posten und Installationen entlang des Wegs können auch Erwachsene noch etwas lernen. Kinder sollten vor dem Start unbedingt die «Moorsezeichen»-Rubelkarte im Stoos-Shop bei der Bergstation der Standseilbahn abholen. So gibt’s am Schluss noch eine kleine Überraschung.

Spielerisch lernen

Welche Tiere leben im Moor? Beim «Memoory»-Spielen erfährt ihr es. Beim Leiterlispiel können die Kinder auch ein wenig klettern, um den Ziel-Ausguck zu erreichen.

Moderne Wegelagerer?

In der Landschaft Teufböni leben auch unübersehbar grosse Tiere. Manchmal kommts zum Rollentausch. Die Rinder stehen auf dem Wanderweg, und die Wandersleute weichen auf die Weide aus.

Blick in die Landschaft Teufböni.

Der Moorerlebnisweg ist ein Naturweg. Da er keine nennenswerten Steigungen aufweist, könnt ihr euch auch mit einem geländetauglichen Kinderwagen auf den Weg machen. Beim gemütlichen Spazieren erkennt ihr oben auf dem Bergkamm die Wanderer auf dem Gratweg als Winzlinge. Unterwegs bietet sich Gelegenheit, ein authentisches Stück Stoos mit nach Hause zu nehmen.

Wasserspass

Vermutlich der Lieblingsposten aller Kinder ist das Stoos-Seeli mit Fussbad und Wasserspielplatz. Bei unserem vergangenen Besuch zeigte sich, dass es dank der Wasserspritze auch der Lieblingsposten einiger Erwachsener ist …

Talstation der Stoosbahn.

«ächt SCHWYZ»-Pass

Mit dem «ächt SCHWYZ»-Pass entdeckt ihr 3 von 12 Top-Ausflugszielen im Kanton Schwyz für nur CHF 69. Der Stoos mit allen seinen Bergbahnen ist eines davon. Der Pass ist in den Monaten September und Oktober 2020 gültig. Er kann online gelöst oder an verschiedenen Verkaufsstellen erworben werden. Der Pass kommt wie gerufen für die Herbstferien.


Infos und Tipps


Manuela schreibt seit dem Jahr 2000 über den Kanton Schwyz. Zuerst als Journalistin, später für Schwyz Tourismus. Allein oder mit ihrer Familie sucht sie nach Neuem, Unentdecktem und Verstecktem zwischen dem Zürichsee, dem Vierwaldstättersee, der Spitze der Rigi und dem hintersten Winkel des Muotatals. Sie begegnet Menschen, die im lokalen Brauchtum verwurzelt sind, innovative Ideen leben oder die Schätze der Natur hegen. So viel Begeisterung für die Schwyzer Vielfalt und landschaftliche Schönheit kann man nicht für sich behalten, man muss sie teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.