Stellt euch vor, wie die Sonne eure Haut wärmt. Ihr steht mitten in einem Rebberg mit einem Glas Wein in der Hand. Vor euch ein Apéro-Plättli mit Käse und Fleisch aus der Region. Dieses Bild zaubert euch in eine ferne Feriendestination? Genau, und sie liegt mitten im Herzen der Schweiz. Ich entführe euch in das unentdeckte Weinparadies, in die Erlebnisregion Uri.

"Das unbekannte Weinparadies" weiterlesen

Das Stanserhorn ist nicht einfach nur ein Berg in der Zentralschweiz. Es ist unser Hausberg und bringt zahlreiche Abenteuer und für mich bereits viele Erinnerungen mit sich. Und an diesem Freitagabend kommt noch eine weitere hinzu.

"Die CabriO Bahn von unten betrachten – Wanderung zu einer atemberaubenden Aussicht auf dem Stanserhorn" weiterlesen

Es scheint, als wäre ich in der UNESCO Biosphäre Entlebuch immer bei denselben Tätigkeiten anzutreffen. Zum Essen und gemütlich Sport treiben. So auch diesen Sonntag. Die kulinarische Schatzsuche «Savurando» war aus diversen Gründen ein Sommer-Highlight für mich. Ich konnte meine Nase nicht nur zwischen bombastisch duftende Bergkräuter stecken, ich habe so ganz nebenbei noch ein kleines Trauma überwunden.

"Rasante Kräuterschätze im Entlebuch" weiterlesen

Nicht nur Reben sind zu finden, auf dem Weingut Mariazell. Dazwischen finden sich Wildfrüchte wie Kornelkirschen oder Wildblumen und sogar kleine Stein-Biotope. Damit gedeihen die Reben wunderbar. Wer übrigens seiner Liebsten einen Heiratsantrag machen will, ist bei der Kapelle Mariazell auf dem «Heiratsweg» mit roten und weissen Rosen am perfekten Ort – mitten im Rebberg und inklusive Aussicht in die Zentralschweizer Alpen.

"Reben und mehr in der Region Sempachersee" weiterlesen

Zugegeben: Der Sommer 2021 zeigt sich bislang nicht gerade von seiner Schokoladenseite. Umso wichtiger ist es, die raren Sommertage in vollen Zügen zu geniessen. Ideen für einzigartige Erlebnisse liefert dir die Bucket List Lucerne! In diesem Beitrag stelle ich dir drei Angebote vor, die unbedingt auf deine To-do-Liste für den Sommer 2021 gehören.

"Mit der Bucket List den Sommer geniessen" weiterlesen

Hast du dich immer schon gefragt wie es die süd-ostasiatische Küche an den Sarnersee geschafft hat? Ausgerechnet in die Innerschweiz, der Heimat der Säumer- und Älpler, wo herzhafte Spezialitäten wie Bratkäse, Älplermagronen, und die Käsesuppe erfunden wurden? Wo Kokosnussmilch und Grüner Curry erstmals wie Fremdwörter tönen? Gerne erzählen wir dir die Geschichte des Restaurants «Taptim Thai».

"Thailändische Aromen erobern Obwalden – das «Taptim Thai» am Sarnersee" weiterlesen

Im ehemaligen Kapuzinerkloster in Stans im Kanton Nidwalden ist ein Kompetenzzentrum für alpine Regional-Kulinarik entstanden. Hier kommen alle zusammen, die an der gemeinsamen Zukunft unseres kulinarischen Kulturguts aus dem Alpenraum arbeiten. Wissensbegierige aufgepasst: Ich nehme euch mit in meinen Arbeitsalltag.

"Vom Bett, dem Brot und der Wissensinfusion" weiterlesen

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Fünf Sterne Hotels und Kuhwiesen, soweit das Auge reicht – welcher Kontrast könnte wohl grösser sein? In Obbürgen auf dem Bürgenberg gibt es nebst dem bekannten Felsenweg Bürgenstock und dem Hammetschwand-Lift zahlreiche weitere Erlebnisse für Familien und Geniesser. Wie wärs mit einem gemütlichen Abendessen bei einer Bäuerin oder einen Ausritt mit der Ponystute Bonita? Also: Nichts wie los auf den Bürgenberg.

"Obbürgen – eine idyllische Hochebene auf dem Bürgenberg" weiterlesen