Das sanfte Rascheln der bunten Blätter, das leise Plätschern des Vierwaldstättersees und der Wind, der eine warme Melodie durch die Gassen trägt: Willkommen in der klangvollen Jahreszeit, in der selbst die Eichhörnchen ihre Nüsse im Rhythmus vergraben. So klingt der Herbst in Luzern – Tauche ein in die akustische Palette dieses herbstlichen Hörvergnügens und lausche, wie die Musikstadt ihr eigenes Orchester stimmt.

"Eine Symphonie aus Farben und Klängen – So klingt der Herbst in Luzern" weiterlesen

Der Ruf des Urner Alpkäses für seine Spitzenqualität hat längst die Grenzen des Kantons überschritten. Doch wie gelingt es den Menschen in Uri, diese Qualität zu erreichen? Ist es ein in die Wiege gelegtes Talent? Haben sie die beste Alpmilch? Oder ein Geheimrezept? Um diese Frage zu klären, habe ich etwas genauer ins «Chääschessi» geschaut. 

"Erstklassige Alpkäseherstellung – wie gelingt sie? " weiterlesen

Auf die Idee brachte mich mein Skiclub Kollege, der von seinem Töffli-Ausflug schwärmte. Unser ganzes Büro-Team fühlte sich in die Jugend zurückversetzt, während wir gemütlich um den Sarnersee tuckerten. Das «währschafte» Cordon-Bleu im Landgasthof Schlüssel in Alpnach war der krönende Abschluss unseres Betriebsausfluges.  

"Die Töffli-Tour weckte den Teenie in mir… " weiterlesen

Mit dem Charme vergangener Zeiten liebäugeln und doch den Komfort von heute nicht missen. Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber mich faszinieren Orte mit Geschichte. Ich gehe gern auf Zeitreise. Trotzdem möchte ich über das Smartphone buchen und eine Dusche im Zimmer haben. Historisch und Modern vereinen ist ein Spagat. Gelingt dieser auf der Rigi? 

"Rigi: gestern und heute " weiterlesen

Der Titel der aktuellen Ausstellung im Nidwaldner Museum Salzmagazin ist provokativ. Ist die Schweiz eine Musterdemokratie, bei der jedoch viele nicht mitentscheiden wollen oder können? Die vielseitige Ausstellung ist spannend und fordert zu eigenem Mitwirken auf.  

"Nidwaldner Museum: „JA, NEIN, WEISS NICHT. Musterdemokratie Schweiz?“ " weiterlesen

Die Töne der Stadt, die Klänge der Berge und die Melodie des Sees – Die Symphonie Luzerns umfasst die verschiedensten Geräusche. Doch was, wenn du gerade nicht in Luzern bist und diese musikalische Kulisse vermisst? Dafür gibt es jetzt den Podcast «Bergrufe und Stadtgeflüster». Hör rein und erlebe in jeder Folge spannende Geschichten und entdecke die versteckten Schätze, die Luzern zur Musikstadt der Schweiz machen.

"«Bergrufe und Stadtgeflüster»: Der Podcast, der Luzern klingen lässt" weiterlesen