Stell dir vor, jede Frauengeschichte ist ein Stein und aus diesen Steinen baust du den Kanton Obwalden. Du hast richtig gelesen – ein Kanton erbaut von Frauen. Mit welchen Frauengeschichten würdest du bauen? Welche mutigen und selbstbestimmten Frauen bilden die Basis unseres Lebens?

"Grundsteine Obwaldens – gelegt von «gweerigä Fraiwä» (Teil 2)" weiterlesen

Hast du dich immer schon gefragt wie es die süd-ostasiatische Küche an den Sarnersee geschafft hat? Ausgerechnet in die Innerschweiz, der Heimat der Säumer- und Älpler, wo herzhafte Spezialitäten wie Bratkäse, Älplermagronen, und die Käsesuppe erfunden wurden? Wo Kokosnussmilch und Grüner Curry erstmals wie Fremdwörter tönen? Gerne erzählen wir dir die Geschichte des Restaurants «Taptim Thai».

"Thailändische Aromen erobern Obwalden – das «Taptim Thai» am Sarnersee" weiterlesen

Im ehemaligen Kapuzinerkloster in Stans im Kanton Nidwalden ist ein Kompetenzzentrum für alpine Regional-Kulinarik entstanden. Hier kommen alle zusammen, die an der gemeinsamen Zukunft unseres kulinarischen Kulturguts aus dem Alpenraum arbeiten. Wissensbegierige aufgepasst: Ich nehme euch mit in meinen Arbeitsalltag.

"Vom Bett, dem Brot und der Wissensinfusion" weiterlesen

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Fünf Sterne Hotels und Kuhwiesen, soweit das Auge reicht – welcher Kontrast könnte wohl grösser sein? In Obbürgen auf dem Bürgenberg gibt es nebst dem bekannten Felsenweg Bürgenstock und dem Hammetschwand-Lift zahlreiche weitere Erlebnisse für Familien und Geniesser. Wie wärs mit einem gemütlichen Abendessen bei einer Bäuerin oder einen Ausritt mit der Ponystute Bonita? Also: Nichts wie los auf den Bürgenberg.

"Obbürgen – eine idyllische Hochebene auf dem Bürgenberg" weiterlesen

Wer hätte gedacht, dass die Kultfigur Globi über 20 Jahre nach meiner eigenen Kindheit noch genauso beliebt ist wie damals. Meine beiden Töchter lieben den blauen Vogel, welcher viele grossartige Abenteuer erlebt. So liegt es auf der Hand, dass wir mit dem Globi-Express einen Ausflug unternehmen.

"Globi Express – Reise ins Abenteuer" weiterlesen

«Was können mir die Ausstellungsmacher über diese schreckliche Zeit noch erzählen?», frage ich mich auf dem Weg ins Nidwaldner Museum Salzmagazin. Das Söldnerwesen der Innerschweiz ist mir aus dem Geschichtsunterricht bekannt. Gespannt betrete ich das Haus aus dem 18. Jahrhundert, das irgendwie gut zum Thema passt.

"Umworbene Innerschweizer – Söldner in fremden Diensten" weiterlesen

Endlich ist es wieder möglich, gemütlich eine Tasse Kaffee in einem der vielen Cafés in Luzern zu geniessen. Suchst du nach einem Geheimtipp? Die Luzernerin Viola Quenzer hat dir in diesem Beitrag die 5 gemütlichsten Café-Lokale der Leuchtenstadt zusammengetragen. Ob marokkanische Oase oder gemütliches Café an schönster Lage – in dieser Auswahl ist für alle etwas passendes dabei. Da kann man den nächsten Auswärts-Kaffee in der Luzerner Innenstadt kaum erwarten.

"Die 5 gemütlichsten Cafés in Luzern" weiterlesen

Was haben eine Schatz- und Wunderkammer mit einem bekannten Schweizer Komiker gemeinsam? Oder einem Weltmeister und ehemaligen Profi-Radrennfahrer? Die Reise führt in die Gemeinde Bürglen, im Kanton Uri. Das Gemeindewappen von Bürglen zeigt vier Wohn- und Wehrtürme. In einen dieser Türme steigen wir heute.

"Helden auf der Spur – im Tell-Museum Bürglen" weiterlesen