Endlich kann ich ihn ausprobieren, den neuen Fernwanderweg «Tell-Trail», der in acht Etappen durch die Region Luzern-Vierwaldstättersee führt. Ich entscheide mich für die zweite Etappe und wandere von Muotatal bis nach Brunnen. So lautete jedenfalls der Plan.

"Alleine unterwegs auf dem «Tell-Trail» – Etappe 2 (Muotatal, Stoos, Brunnen)" weiterlesen

In ihrem neusten Blogbeitrag liefern euch die Bikegenossen fünf Ideen für einen Bike-Ausflug mit Kindern und Jugendlichen in der Zentralschweiz. Von organisierten Angeboten wie Kids Bike Camps über Pumptracks bis hin zu Flowtrails und Touren ist alles dabei. Auf diesen fünf Bike-Ausflügen kommen auch die Eltern auf ihre Kosten.

"Entdecke diese fünf Bike-Ausflüge für Kids" weiterlesen

Reisen mit einem Kind mit Behinderung ist oft eine Herausforderung und braucht eine gute Planung. Unterkünfte und Ausflüge sollen sowohl unserem Sohn mit körperlicher und geistiger Behinderung, wie auch seiner grossen Schwester gerecht werden. Was wir während unserer Reise durch die Schweiz in und um Andermatt erlebt haben, möchten wir hier mit euch teilen.

"Mit besonderen Kindern unterwegs in der Ferienregion Andermatt" weiterlesen

Das Stanserhorn ist nicht einfach nur ein Berg in der Zentralschweiz. Es ist unser Hausberg und bringt zahlreiche Abenteuer und für mich bereits viele Erinnerungen mit sich. Und an diesem Freitagabend kommt noch eine weitere hinzu.

"Die CabriO Bahn von unten betrachten – Wanderung zu einer atemberaubenden Aussicht auf dem Stanserhorn" weiterlesen

Berglauf, Joggen oder Trailrunning. Drei Begriffe vereinen einen Grundgedanken: Das Laufen abseits von Strassen. Seit diesem Sommer können Gäste auch auf dem Hochplateau Melchsee-Frutt diese Laufart erleben. Ob gemütlich am Tannensee entlang oder ambitiös mit einigen Höhenmetern auf den Hochstollen — die neuen Viktor Röthlin Trails bieten allen Laufbegeisterten ein unvergessliches Erlebnis.

"Wege im Laufschritt erkunden – auf dem neuen Viktor Röthlin Trail" weiterlesen

Es scheint, als wäre ich in der UNESCO Biosphäre Entlebuch immer bei denselben Tätigkeiten anzutreffen. Zum Essen und gemütlich Sport treiben. So auch diesen Sonntag. Die kulinarische Schatzsuche «Savurando» war aus diversen Gründen ein Sommer-Highlight für mich. Ich konnte meine Nase nicht nur zwischen bombastisch duftende Bergkräuter stecken, ich habe so ganz nebenbei noch ein kleines Trauma überwunden.

"Rasante Kräuterschätze im Entlebuch" weiterlesen

«Rä-tä-tä-tä-tä…» – schonmal mit dem Tretboot den Vierwaldstättersee befahren? Das Geräusch der Pedale ist unverkennbar und versetzt mich umgehend in Ferienstimmung. Die glitzernde Wasseroberfläche und die strahlende Sonne machen den Nachmittags-Ausflug mit dem Pedalo perfekt. Und wer Glück hat, wird sogar vom Kapitän eines Dampfers der SGV gegrüsst.

"Mit dem Pedalo im Luzerner Seebecken" weiterlesen

Mit dem ehemaligen Talammann und passionierten Jäger Columban (genannt «Komsch») Russi waren wir im Urserntal auf der Suche nach einheimischen Wildtieren und ihren Spuren. Beim «Spiäglä» (mit dem Feldstecher nach den Tieren Ausschau halten) wusste Columban einiges zu Flora und Fauna zu erzählen und beim «Znüni» verging die Wartezeit auf die Wildtiere wie im Flug.

"Wildes Urserntal – auf Spurensuche mit Columban Russi" weiterlesen